#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Unfallflucht in Artern

Polizei sucht Zeugen in Artern

Artern. Am 02.02.2024 wurden die Beamten der Polizeistation in Artern über ein unerlaubtes Entfernen vom Unfallort informiert. Im Zeitraum von 07:45 Uhr bis 11:00 Uhr wurde der geparkte rote Renault einer 45-jährigen in der Herrnstraße beschädigt. Vermutlich kam es beim Ein- oder Ausparken eines anderen Pkw zur Kollision, sodass am Renault der Dame ein geschätzter Schaden von ca. 1000,- EUR entstand. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde durch die Beamten eingeleitet. Sofern Sie Hinweise zur Aufklärung geben können, werden Sie gebeten sich an die Polizei in Artern zu wenden.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Zur Leseliste hinzufügen

Jugendliche betreten leerstehendes Gebäude

Ringleben in Ringleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Transporter aufgebrochen

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trickbetrug an Tankstelle

Kyffhäuserkreis Warnung der Polizei

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Nach Unfall geflüchtet

Reinsdorf in Reinsdorf