#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Mann demoliert Auto und beleidigt anschließend

in Heldrungen

Heldrungen. Ein 18-jähriger befuhr am Donnerstagvormittag die Mühlstraße mit seinem Volkwagen, als unvermittelt vor ihm ein 38-Jähriger auf die Straße sprang und mittels Stock auf das Auto einschlug. Hierbei ging ein Scheinwerfer zu Bruch. Anschließend begutachtete der Geschädigte sein Fahrzeug. Währenddessen beleidigte der Täter den 18-Jährigen. Gegen den polizeibekannten Mann wurden Ermittlungsverfahren der vorliegenden Sachbeschädigung und Beleidigung eingeleitet.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Unbekannte zündeln in Lagerhalle

Artern in Artern

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Polleranlage Leipziger Straße dauerhaft dicht?

Artern Ortschaftsrat will Straße dicht machen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mehrere Kellereinbrüche

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Renitenten Ladendieb gestellt

Heldrungen in Heldrungen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Rezept gefälscht

Roßleben-Wiehe in Roßleben