#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Mann demoliert Auto und beleidigt anschließend

in Heldrungen

Heldrungen. Ein 18-jähriger befuhr am Donnerstagvormittag die Mühlstraße mit seinem Volkwagen, als unvermittelt vor ihm ein 38-Jähriger auf die Straße sprang und mittels Stock auf das Auto einschlug. Hierbei ging ein Scheinwerfer zu Bruch. Anschließend begutachtete der Geschädigte sein Fahrzeug. Währenddessen beleidigte der Täter den 18-Jährigen. Gegen den polizeibekannten Mann wurden Ermittlungsverfahren der vorliegenden Sachbeschädigung und Beleidigung eingeleitet.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Ruhestörungen, Pferde entlaufen, Wildunfälle

Kyffhäuserkreis Meldungen vom Wochenende

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Kohlköpfe geklaut

Reinsdorf in Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Kölleda in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Zigaretten im Wert von 1.000 Euro gestohlen

Elxleben in Elxleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Starker „Fast-Food-Hunger“ zur EM erwartet

Kyffhäuserkreis Kyffhäuserkreis: 27,2 Millionen Euro für Burger, Pommes, Pizza & Co. - NGG: Keiner soll mehr für „Light-Lohn“ Burger grillen.