#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Transporter in Vollbrand

in Udersleben - wer hat etwas bemerkt?

Udersleben. In der vergangenen Nacht stand kurz nach 00:30 Uhr ein Transporter in Flammen, der in der Tilledaer Straße abgestellt war. Der Mercedes brannte vollständig aus. Durch den Brand wurden zudem die Fassade und Teile des Dachkastens eines angrenzenden Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 35000 Euro. Am Gebäude entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.
Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Geschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen unter der Tel. 0361/574365100 zu melden.

Aktenzeichen: 0057542

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Unbekannte zündeln in Lagerhalle

Artern in Artern

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Polleranlage Leipziger Straße dauerhaft dicht?

Artern Ortschaftsrat will Straße dicht machen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mehrere Kellereinbrüche

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Renitenten Ladendieb gestellt

Heldrungen in Heldrungen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Rezept gefälscht

Roßleben-Wiehe in Roßleben