#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Transporter in Vollbrand

in Udersleben - wer hat etwas bemerkt?

Udersleben. In der vergangenen Nacht stand kurz nach 00:30 Uhr ein Transporter in Flammen, der in der Tilledaer Straße abgestellt war. Der Mercedes brannte vollständig aus. Durch den Brand wurden zudem die Fassade und Teile des Dachkastens eines angrenzenden Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 35000 Euro. Am Gebäude entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.
Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Geschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen unter der Tel. 0361/574365100 zu melden.

Aktenzeichen: 0057542

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

An der Schmücke in An der Schmücke

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Wasserbomben - gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Esperstedt Zeugenaufruf - Wer kann Hinweise geben?

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Leerstehendes Wohnhaus in Vollbrand

Sachsenburg zwischen Heldrungen Bahnhof und Sachsenburg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Ladendieb erbeutet Musikbox

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

251. Brunnenfest - Programm 2024

Artern Lesen Sie hier das Porgramm zum 251. Arterner Brunnenfest. 2024 präsentiert die Stadt die neu gebaute Freilichtbühne. Man gibt sich besonders gastfreundlich, denn...