#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Buntmetall von Firmengelände entwendet

in Wiehe

Wiehe. Am Samstag den 20.08.2023 verschaffte sich unbekannt zwischen 07:30 Uhr und 19:30 Uhr gewaltsam Zutritt auf ein Firmengelände in der Donndorfer Straße in Wiehe. Hier wurden Kabelreste aus einem Container entwendet, der im Freibereich der Firma stand. Der oder die Täter entfernten sich anschließend wieder vom Gelände. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen zur Sache aufgenommen. Hierbei muss auch die Höhe des Entwendungsschadens sowie des verursachten Sachschadens durch das gewaltsame Betreten des Firmengeländes weiter geklärt werden. Personen die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Artern oder jeder anderen Dienststelle zu melden.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Schönfelderin wird Fischereiaufseherin

Schönfeld für den Kyffhäuserkreises zuständig

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall mit Todesfolge am Kyffhäuser

Kyffhäuserland B85 voll gesperrt

Zur Leseliste hinzufügen

Kind bei Verpuffung verletzt

An der Schmücke Rettungshubschrauber im Einsatz

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall am Kyffhäuser

Kyffhäuser immer wieder Unfälle auf B85

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Bürgerbusse im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis neue Richtlinie

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Umfrage zur Stadtratswahl

Artern Nehmen Sie an unserem Stimmungstest teil.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Flucht endet in Hauswand

Bretleben in Bretleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Länderübergreifende Unfallflucht

Roßleben Mopedfahrer flüchtet nach Ziegelroda