#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Vorsicht Betrug! Polizei warnt

vor betrügerischen Telefonanrufen und Nachrichten

Nordthüringen. In Nordthüringen verzeichnete die Polizei in den vergangenen Tagen vermehrt Betrugsversuche. Einige Bürgerinnen und Bürger ereilten sogenannte Schockanrufe, bei denen die Betrüger unter dem falschen Vorwand Geld fordern, dass ein nahestehender Angehöriger einen Verkehrsunfall verursacht hätte und nun eine Kaution fällig sei.

In einer weiteren Betrugsmasche nehmen die Betrüger über Messengerdienste Kontakt mit ihren Opfern auf und geben sich als nahestehende Angehörige aus. Im weiteren Verlauf bitten sie beispielsweise unter dem Vorwand, Rechnungen begleichen zu müssen, um finanzielle Hilfe.
Die Betroffenen informierten die Polizei und zahlten kein Geld, sodass die Betrüger keine Beute machten.

Die Polizei warnt erneut eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen. Gehen Sie nicht auf Geldforderungen ein. Seien Sie stets misstrauisch und nehmen Sie über die gewöhnlichen Kommunikationswege Kontakt mit ihren Familienmitgliedern auf.

Die örtliche Polizei steht Ihnen bei Fragen und Zweifeln ebenfalls jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Schönfelderin wird Fischereiaufseherin

Schönfeld für den Kyffhäuserkreises zuständig

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall mit Todesfolge am Kyffhäuser

Kyffhäuserland B85 voll gesperrt

Zur Leseliste hinzufügen

Kind bei Verpuffung verletzt

An der Schmücke Rettungshubschrauber im Einsatz

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall am Kyffhäuser

Kyffhäuser immer wieder Unfälle auf B85

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Umfrage zur Stadtratswahl

Artern Nehmen Sie an unserem Stimmungstest teil.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Flucht endet in Hauswand

Bretleben in Bretleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Länderübergreifende Unfallflucht

Roßleben Mopedfahrer flüchtet nach Ziegelroda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Berauscht unterwegs

Schönewerda in Schönewerda