#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Gebäudebrand

in Gehofen

Gehofen. Ein Wohnungsbrand sorgte in den frühen Morgenstunden des Freitags zum Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Gegen 5 Uhr wurde der Brand durch den Wohnungsinhaber festgestellt. Er und seine zwei Kinder hatten das Gebäude bereits selbstständig und unverletzt verlassen können. Die Feuerwehr konnte den Brand ablöschen, ohne dass er auf die Gebäudesubstanz einwirken konnte. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei Nordhausen. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Auto überschlagen - Insassen verletzt

Bad Frankenhausen in der Nähe von Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Fahrerin mit über 2 Promille

Artern in Artern unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben