#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

in Gehofen

Gehofen. Am 28.01.2023 wurde der Polizei gegen Mittag ein Verkehrsunfall in Gehofen gemeldet. Der Fahrer eines Pkw Renault hatte sein Fahrzeug in der Schönewerdaer Straße über Nacht geparkt. In dieser Zeit beschädigte ein bislang unbekannter Täter den Pkw und verließ unerlaubt die Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Verursacher nachzukommen. Am Pkw entstand ein Schaden von geschätzten 2000,-EUR. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Verursacher oder dessen Fahrzeug und dem Unfallhergang machen können, sind aufgerufen, sich bei der Polizei in Artern oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Schönfelderin wird Fischereiaufseherin

Schönfeld für den Kyffhäuserkreises zuständig

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall mit Todesfolge am Kyffhäuser

Kyffhäuserland B85 voll gesperrt

Zur Leseliste hinzufügen

Kind bei Verpuffung verletzt

An der Schmücke Rettungshubschrauber im Einsatz

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall am Kyffhäuser

Kyffhäuser immer wieder Unfälle auf B85

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Umfrage zur Stadtratswahl

Artern Nehmen Sie an unserem Stimmungstest teil.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Flucht endet in Hauswand

Bretleben in Bretleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Länderübergreifende Unfallflucht

Roßleben Mopedfahrer flüchtet nach Ziegelroda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Berauscht unterwegs

Schönewerda in Schönewerda