#blaulicht2023

Kurzmeldungen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Artern. Samstagabend, den 21.01.2023, befuhr ein 42-Jähriger mit einem Pkw Opel Astra die L3086 aus Richtung Oberröblingen / Edersleben kommend in Richtung Artern. Aufgrund bisher ungeklärter Ursache geriet er mit dem Pkw kurz nach der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt und Thüringen im Bereich einer Kurve in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er zunächst mit dem Anhänger des in Gegenrichtung fahrenden Gespanns, bestehend aus Transporter und Pferdeanhänger. In der weiteren Folge verlor der Fahrzeugführer nun völlig die Kontrolle über den von ihm geführten Pkw und kollidiert frontal mit dem ihm entgegenkommenden Pkw Hyundai. Durch den Unfall wurden insgesamt 6 Personen, darunter auch zwei Kinder, schwer verletzt und mussten in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste eine Vollsperrung der Fahrbahn erfolgen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2023

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Pflanzenschutzmittel richtig anweden

Bad Frankenhausen Thüringer Landesamt bietet Schulungen an

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen