#blaulicht2022

Land und Leute

Brände im Kyffhäuserkreis

Ermittler gehen bei Brandserie im Kyffhäuserkreis von Brandstiftung aus.

Esperstedt. Am frühen Dienstagmorgen brannte in Esperstedt eine Lagerhalle komplett nieder. Noch während die Flammen in Esperstedt loderten, ging in Heldrungen eine Feldscheune in Flammen auf. Bis in die Mittagsstunden waren die Flammen noch immer nicht gelöscht. Im Laufe des Tages waren Spezialisten der Kriminalpolizei an den Brandorten vor Ort. Für ihre Spurensuche setzten sie auch eine Drohne ein. In beiden Fällen gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Der entstandene Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu den Bränden geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 0361/960, zu melden.
Noch immer ist die Feuerwehr in Heldrungen im Einsatz. Dort brennt seit ca. 5 Uhr eine freistehende Scheune. Die Kameraden lassen das Gebäude kontrolliert abbrennen. In der Scheune lagern neben Stroh auch alte, landwirtschaftliche Maschinen. Eine weitere Scheune, in der ebenfalls Heu und Stroh Heu lagern brennt seit ca. 03.45 Uhr in Esperstedt. Die Feuerwehr entschied auch dort, das Gebäude kontrolliert abbrennen zu lassen. In beiden Fällen kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Menschen waren und sind nicht in Gefahr. Die Kriminalpolizei wird im Laufe des Dienstags mit den Ermittlungen zu den Brandursachen, die derzeit noch unklar sind, beginnen. Bislang kann der Schaden noch nicht angegeben werden. Er dürfte aber bei über 100.000 Euro liegen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Artern Lesen Sie hier das Programm zum Jubiläumsmarkt in Artern. Das erste Mal fand der Markt im Jahr 1972 statt, eigentlich müsste es bereits der 51. sein, aber...

Zur Leseliste hinzufügen
 Frau durch Hundebisse verletzt

Frau durch Hundebisse verletzt

Schönfeld Die Frau war in Schönfeld unterwegs und wollte ihre Katze vor freilaufenden Hunden schützen.

Zur Leseliste hinzufügen

Streifenwagen kollidiert mit geparktem Sattelauflieger

Artern Sachschaden mindestens 5000 Euro

Zur Leseliste hinzufügen

Betriebsschließung Landratsamtes

Kyffhäuserkreis am 19.09.2022

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Deutlich mehr Geld für 180 Reinigungskräfte im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis Gewerkschaft meldet Erfolge bei der Lohnentwicklung und fordert Beschäftigte auf, ihre nächste Lohnabrechnung zu prüfen.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

mehrere Hunde vergiftet

Kalbsrieth Hundebesitzer aufgepasst!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Vermutlich gestohlenes Fahrrad

Bad Frankenhausen bei Verkehrskontrolle festgestellt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Wassersauger für Feuerwehr Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen Neuer Wasser- und Schlammsauger „Heros“ von der SV SparkassenVersicherung für die Feuerwehr Bad Frankenhausen. Das Losglück war dem Bürgermeister hold.