#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Berauscht auf Auto aufgefahren

in Heldrungen

Heldrungen. Eine 42-Jähige befuhr gestern Nachmittag gegen 16 Uhr mit ihrem Ford Kuga in der Ortslage Heldrungen die Straße Am Bahnhof. Sie beabsichtigte in Richtung Stadtzentrum abzubiegen, musste jedoch verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte ein 27-jähriger Fahrer eines Ford Ranger zu spät. Er fuhr infolgedessen auf den Kuga auf. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief bei dem 27-Jährigen positiv. Eine Anzeige wurde entsprechend gefertigt.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 19 Stunden

Auto überschlagen - Insassen verletzt

Bad Frankenhausen in der Nähe von Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 19 Stunden

Fahrerin mit über 2 Promille

Artern in Artern unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben