#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Das neue Schuljahr beginnt

die Nordthüringer Polizei ist gewappnet

Nordhausen. Am Montag beginnt das neue Schuljahr. Die Nordthüringer Polizei ist gewappnet und wird verstärkt an den Nordthüringer Schulen Präsenz zeigen. Hierbei liegt der Fokus nicht nur auf dem Verhalten der Autofahrer. Den Schülern zu Fuß aber auch den Radlern wird Hilfe und Unterstützung, wenn erforderlich, angeboten. Besonders wird das Aussteigen aus dem Schulbus beobachtet. Die eingesetzten Beamten stehen bei Problemen den Eltern und Schülern zur Seite. Bei nicht regelkonformen Verhalten schreiten die Beamten ein. Die intensivierten Kontrollen beginnen am Montag, 29. August und werden bis zum 9. September andauern. Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern einen perfekten und unfallfreien Start in das neue Schuljahr.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Ruhestörungen, Pferde entlaufen, Wildunfälle

Kyffhäuserkreis Meldungen vom Wochenende

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Kohlköpfe geklaut

Reinsdorf in Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Kölleda in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Zigaretten im Wert von 1.000 Euro gestohlen

Elxleben in Elxleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Starker „Fast-Food-Hunger“ zur EM erwartet

Kyffhäuserkreis Kyffhäuserkreis: 27,2 Millionen Euro für Burger, Pommes, Pizza & Co. - NGG: Keiner soll mehr für „Light-Lohn“ Burger grillen.