#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Gleich 2 Unfälle verursacht

von einer Angetrunkenen

Heygendorf. Eine 55-jährige Autofahrerin stieß am Mittwochabend mit ihrem Peugeot in der Friedensstraße gegen einen geparkten VW Passat. Zeugen beobachteten den Unfall und informierten die Polizei. Bei Eintreffen der Polizisten stellte sich heraus, dass die Verursacherin alkoholisiert ist. Sie war nicht in der Lage, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Daher musste sie mit zur Blutentnahme. Außerdem kam heraus, dass die Frau wenige Minuten zuvor, im Kreisel vor Heygendorf, gegen ein Verkehrszeichen fuhr. Hierbei verlor sie Autoteile ihres Peugeots, die die Polizisten sicherstellten. Auch den Führerschein der Frau kassierten die Beamten ein. Verletzte gab es nicht.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Unbekannte zündeln in Lagerhalle

Artern in Artern

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

LINKE startet mit viel Politiknachwuchs in den Wahlkampf

Artern Generationenwechsel bei der Linken im Stadtrat kündigt sich an.

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Am 19.05. ins Spengler Museum

Sangerhausen Internationalen Museumstag

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Mörtelsäcke entwendet

Heldrungen in Heldrungen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Brandstiftung

Bretleben in Bretleben