#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Auseinandersetzung mit Messer

23-Jähriger mit Schnittwunden im Gesicht

Ebeleben. Am Mittwochnachmittag erreichte die Polizei die Information über eine Schlägerei in Ebeleben, bei der ein Messer zum Einsatz gekommen sein soll. Ein Beteiligter sei verletzt. Am Einsatzort trafen die Polizisten auf einen 23-jährigen Mann mit mehreren Schnittwunden im Gesicht. Seinen Angaben zufolge sei es in seiner Wohnung zu einer Auseinandersetzung gekommen. Dabei soll der 25-Jährige mit einem Messer den Wohnungsinhaber attackiert und verletzt haben. Den alkoholisierten Tatverdächtigen stellten Polizisten wenig später im Stadtgebiet. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Seine Verletzungen wurden dort als nicht schwerwiegend eingeschätzt. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung beim Opfer stellten Polizisten am Abend das Tatmittel sicher. Der 25-jährige Tatverdächtige wurde, in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft entlassen. Er machte zur Tat keine Angaben. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachtes der Gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Beide Beteiligten sind hinreichend polizeibekannt.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Iphone lässt sich von Polizei „retten“

Artern Mobiltelefon verselbstständigt sich

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 18 Stunden

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Gehofen in Gehofen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Wildunfall

Artern zwischen Artern udn Kalbsrieth

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Sachschaden bei Parkplatzrempler

Artern Edeka-Parkpaltz

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

vermehrte Fahrraddiebstähle

Nordthüringen Empfehlungen zum Schutz von der Polizei