#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

beim Kreisel

Heygendorf. Am Dienstag, gegen 12.35 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Autofahrer in seinem VW die Landstraße zwischen Heygendorf und Kreisel Schönewerda. Einige Meter vor dem Kreisel wich eine vor ihm fahrende 70-jährige Frau in ihrem Renault einem Vogel aus. Der VW Fahrer reagierte zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den Renault auf. Er verletzte sich an der Hand und kam ins Krankenhaus. Auch die 70-Jährige musste medizinisch versorgt werden. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

In Brand gesetzt

Wiehe in Wiehe

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Stunden

Wildunfall

Artern zwischen Artern udn Kalbsrieth

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Stunden

Sachschaden bei Parkplatzrempler

Artern Edeka-Parkpaltz

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Stunden

vermehrte Fahrraddiebstähle

Nordthüringen Empfehlungen zum Schutz von der Polizei

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Schuleingangsuntersuchung

Kyffhäuserkreis Termine wieder freigeschaltet