#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Mann findet Panzergeschoss im Wald

Blindgänger gefunden und erfolgreich entschärft

Hauteroda. Am Dienstagnachmittag entdeckte ein 32-jähriger Mann gegen 15 Uhr in einem Waldgebiet zwischen Hauteroda im Kyffhäuserkreis und Beichlingen im Landkreis Sömmerda einen verdächtigen Gegenstand. Der Mann beschrieb ein etwa 30 cm x 10 cm länglich ovales Panzergeschoss. Ein Delaborierungsdienst wurde zur Einschätzung und Begutachtung der Granate hinzugerufen. Nach Auskunft der Experten vor Ort handelte es sich um einen zur Auffindezeit scharfen Blindgänger. Die 100 mm Sprenggranate aus sowjetischer Produktion wurde vor Ort entschärft und an einen Munitionsvernichtungsort zur Sprengung transport. Anwohner mussten nicht evakuiert werden.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Auto überschlagen - Insassen verletzt

Bad Frankenhausen in der Nähe von Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Fahrerin mit über 2 Promille

Artern in Artern unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben