#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Agrarunternehmen von Einbrechern heimgesucht

in Heldrungen

Heldrungen. Pflanzenschutzmittel im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten Unbekannte am zurückliegenden Wochenende in Heldrungen. Am Sonntag entdeckte ein Verantwortlicher, dass die Schlösser zur Lagerhalle und einem Schuppen auf dem Gelände eines Agrarunternehmens am Arternschen Tor, beschädigt waren. Am Montagmorgen bemerkten Mitarbeiter dann das Fehlen der Pflanzenschutzmittel. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Sondershausen, unter der Telefonnummer 03632/6610, entgegen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Pflanzenschutzmittel richtig anweden

Bad Frankenhausen Thüringer Landesamt bietet Schulungen an

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen