#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Betrunkener Autofahrer von Grundstückszaun gestoppt

mit über 2,5 Promille unterwegs

Bad Frankenhausen. Mit über 2,5 Promille Atemalkohol intus, setzte sich am frühen Dienstagabend ein 61-jähriger Mann in Bad Frankenhausen ans Steuer seines Seat Leons. Er fuhr von der Gartenanlage Schöner Berg in Richtung Rottlebener Straße. Beim Abbiegen auf den parallel zu dieser Straße verlaufenen Wirtschaftsweg steuerte der Mann sein Auto geradeaus und eine ca. sechs Meter tiefe Böschung hinab. Er setzte seine Irrfahrt fort, weiter über die Landstraße, bevor ein Grundstückszaun den Seat stoppte. Der 61-Jährige zog sich eine Kopfverletzung zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Polizisten. Den Seat sicherte ein Abschlepper.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Pflanzenschutzmittel richtig anweden

Bad Frankenhausen Thüringer Landesamt bietet Schulungen an

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen