#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Manipulationen am Moped

Zylinder aufgebohrt - 60 und 70 ccm

Olishausen. Im Rahmen der Streifentätigkeit wurden in Oldisleben am Freitagabend drei Simsonfahrer einer Kontrolle unterzogen. Es ergaben sich Hinweise auf Manipulationen an den Fahrzeugen. Da eine vollständige Inaugenscheinnahme vor Ort auf Grund von Dunkelheit nicht mehr möglich war, aber ausreichend Anhaltspunkte für Manipulationen gesammelt wurden, erfolgte die polizeiliche Sicherstellung der drei Mopeds zur weiteren Beweissicherung. Die Zylinder waren auf 60 ccm umgebaut, weswegen die jungen Fahrer nicht mehr im Besitz der erforderlichen FE-Klassen waren. Entsprechende Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet.
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurden Samstagabend in Sondershausen zwei Mopedfahrer überprüft. Zuvor gab es eine Mitteilung eines Zeugen, welcher der Polizei gemeldet hatte, dass vor ihm eine Simson fährt, mit mehr als der baulich normal möglichen Geschwindigkeit. Bei der Kontrolle durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte ein 70er Zylinder festgestellt werden. Da der Fahrer nicht im Besitz der FE-Klasse A1 war, hätte er das Fahrzeug nicht im öffentlichen Verkehrsraum führen dürfen. Der zweite Mopedfahrer hatte die erforderliche Fahrerlaubnis, jedoch Umbaumaßnahmen vorgenommen, welche zum Erlöschen der BE führten. Auch hier wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Artern Lesen Sie hier das Programm zum Jubiläumsmarkt in Artern. Das erste Mal fand der Markt im Jahr 1972 statt, eigentlich müsste es bereits der 51. sein, aber...

Zur Leseliste hinzufügen
 Frau durch Hundebisse verletzt

Frau durch Hundebisse verletzt

Schönfeld Die Frau war in Schönfeld unterwegs und wollte ihre Katze vor freilaufenden Hunden schützen.

Zur Leseliste hinzufügen

Streifenwagen kollidiert mit geparktem Sattelauflieger

Artern Sachschaden mindestens 5000 Euro

Zur Leseliste hinzufügen

Betriebsschließung Landratsamtes

Kyffhäuserkreis am 19.09.2022

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Deutlich mehr Geld für 180 Reinigungskräfte im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis Gewerkschaft meldet Erfolge bei der Lohnentwicklung und fordert Beschäftigte auf, ihre nächste Lohnabrechnung zu prüfen.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

mehrere Hunde vergiftet

Kalbsrieth Hundebesitzer aufgepasst!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Vermutlich gestohlenes Fahrrad

Bad Frankenhausen bei Verkehrskontrolle festgestellt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Wassersauger für Feuerwehr Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen Neuer Wasser- und Schlammsauger „Heros“ von der SV SparkassenVersicherung für die Feuerwehr Bad Frankenhausen. Das Losglück war dem Bürgermeister hold.