#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Fahndungsaufruf

nach vermißtem 14-jährigen Jugendlichen

Artern. Am Donnerstag den 07.04.2022 gegen 07:20 Uhr verließ der 14 -jährige Florian Lewinski, die elterliche Wohnung in Bad Frankenhausen, um zur Schule nach Artern/U. zu fahren. Der Vermißte verfügt über keine Geldmittel und ist nur im Besitz seiner Schülerfahrkarte.

Sein Mobilfunktelefon wurde am darauffolgenden Tag im Postkasten der elterlichen Wohnung abgelegt aufgefunden. Seit dem gibt es keine Hinweise zum aktuellen Aufenthalt des Florian Lewinski.

Zur Personenbeschreibung:

Alter: augenscheinlich 12 - 14Jahre

Größe: 160 - 165 cm groß Geschlecht: männlich Gestalt: schlank Haare: schwarzes lockiges Haar
Bekleidung:

- graue Jogginghose mit schwarz-weißen Streifen
- schwarze Jacke mit grünen Streifen an den Ärmeln
- hellgraue Sportschuhe
- Rucksack in Tarnfarben wird mitgeführt
Hinweise zum derzeitigen Aufenthalt nimmt die Polizeiinspektion Kyffhäuser (03632-6610) und jede weitere Polizeidienststelle entgegen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Iphone lässt sich von Polizei „retten“

Artern Mobiltelefon verselbstständigt sich

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 18 Stunden

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Gehofen in Gehofen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Wildunfall

Artern zwischen Artern udn Kalbsrieth

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Sachschaden bei Parkplatzrempler

Artern Edeka-Parkpaltz

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

vermehrte Fahrraddiebstähle

Nordthüringen Empfehlungen zum Schutz von der Polizei