#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Akku von Rasenmäher löste vermutlich Brand aus

Gasflasche fliegt durch die Luft und trifft Eigentümer

Wiehe. Über einen Schuppenbrand wurde die Polizeistation Artern am Samstag, den 23.04.2022 gegen 18:30 Uhr, von der Rettungsleitstelle Nordhausen informiert. Der Brand ereignete sich in der Ortslage Wiehe, An der Trift. Der Grundstückseigentümer führte Gartenarbeiten durch, als er plötzlich einen Plastikgeruch bemerkte. Er ging dem Geruch nach bis zu seinem Holzschuppen und öffnete die Tür. In diesem Moment kam ihm eine Propangasflasche (5 kg)entgegen geflogen, welche ihn im Brustbereich traf und ein Stück zurück in den Garten warf. Der Grundstückseigentümer erlitt hierdurch Prellungen im Brustbereich sowie Verbrennungen an seinen Händen und im Gesicht. Der Geschädigte wurde zur ärztlichen Versorgung nach Halle ins BG Klinikum Bergmannstrost geflogen. Der Schuppen konnte durch die FFW nicht gerettet werden. Auslöser des Brandes könnte auf Grund der, durch die FFW festgestellt Hitzentwicklung, der Akku des Rasenmähers gewesen sein. Durch die vor Ort eingesetzten Kriminalbeamten wurde der Brandort beschlagnahmt und zwecks weiterer Ermittlungen an das zuständige Fachkommissariat der KPI Nordhausen übergeben. Der entstandene Schaden wird derzeit auf ca. 15000 Euro geschätzt.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Artern Lesen Sie hier das Programm zum Jubiläumsmarkt in Artern. Das erste Mal fand der Markt im Jahr 1972 statt, eigentlich müsste es bereits der 51. sein, aber...

Zur Leseliste hinzufügen
 Frau durch Hundebisse verletzt

Frau durch Hundebisse verletzt

Schönfeld Die Frau war in Schönfeld unterwegs und wollte ihre Katze vor freilaufenden Hunden schützen.

Zur Leseliste hinzufügen

Streifenwagen kollidiert mit geparktem Sattelauflieger

Artern Sachschaden mindestens 5000 Euro

Zur Leseliste hinzufügen

Betriebsschließung Landratsamtes

Kyffhäuserkreis am 19.09.2022

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Deutlich mehr Geld für 180 Reinigungskräfte im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis Gewerkschaft meldet Erfolge bei der Lohnentwicklung und fordert Beschäftigte auf, ihre nächste Lohnabrechnung zu prüfen.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

mehrere Hunde vergiftet

Kalbsrieth Hundebesitzer aufgepasst!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Vermutlich gestohlenes Fahrrad

Bad Frankenhausen bei Verkehrskontrolle festgestellt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Wassersauger für Feuerwehr Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen Neuer Wasser- und Schlammsauger „Heros“ von der SV SparkassenVersicherung für die Feuerwehr Bad Frankenhausen. Das Losglück war dem Bürgermeister hold.