#blaulicht2022

Kurzmeldungen

Übungsgranate sorgt für Ärger

Busbahnhof musste gesperrt werden

Bad Frankenhausen. Der Busbahnhof in Bad Frankenhausen musste am Dienstagmittag weiträumig abgesperrt werden. Beim Leerräumen eines Altkleidercontainers hatten die Verantwortlichen gegen 12 Uhr einen munitionsähnlichen Gegenstand gefunden. Während die Polizei den Platz sicherte, informierten Mitarbeiter des Ordnungsamtes den Munitionsbergungsdienst. Der identifizierte das Fundstück als eine russische Übungsgranate und transportierte es sicher ab. Auf dem Gelände des Bergungsdienstes muss nun geprüft werden, inwiefern die Granate noch scharf ist. Die Herkunft der Übungsgranate ist noch unklar. Kurz nach 14 Uhr konnte der Busbahnhof wieder freigegeben werden.

Landespolizei Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2022

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Pflanzenschutzmittel richtig anweden

Bad Frankenhausen Thüringer Landesamt bietet Schulungen an

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen