#corona

Kurzmeldungen

Corona-Tests werden wieder zweimal wöchentlich

in Kitas von Bad Frankenhausen angeboten

Bad Frankenhausen. Auf Anraten der SPD-Stadtratsfraktion hat die Stadtverwaltung der Kurstadt Bad Frankenhausen die Möglichkeit geprüft, wieder freiwillige Corona-Tests in den 5 kommunalen Kindergärten anzubieten.

Die SPD-Fraktion hatte die Verwaltung beauftragt, aufgrund der aktuellen Corona-Lage zu prüfen, ob die Stadt als Träger der Kindertagesstätten zusätzliche, freiwillige Tests in den Kitas anbieten könnte.

„Wir haben als Verwaltung den Vorschlag geprüft und werden ab kommender Woche zusätzliche Tests in den Kitas anbieten. Wir halten den Vorschlag für sehr gut aufgrund des aktuellen hohen Infektionsgeschehens“, so der Bürgermeister der Kurstadt Bad Frankenhausen Herr Matthias Strejc.
Aktuell sind seitens des Freistaates Thüringen keine Corona-Tests in den Kitas vorgeschrieben. Dennoch möchte die Stadtverwaltung den Eltern und Kindern ein Stück mehr Sicherheit geben und wird auf  Kosten der Stadt das freiwillige Angebot zur Verfügung stellen.
„Die geschätzten zusätzlichen Ausgaben für die Tests bis zum Jahresende belaufen sich auf ca. 4.000,-€, wenn 50 Prozent der Kinder zweimal wöchentlich das Testangebot nutzen. Wir stellen gern die finanziellen Mittel zur Verfügung“, so Bürgermeister Strejc.

Die Eltern werden kurzfristig darüber informiert und die Verwaltung weist nochmals daraufhin, dass es sich um ein freiwilliges Angebot handelt.

Pressemitteilung Stadt Bad Frankenhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#corona

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Artern Lesen Sie hier das Programm zum Jubiläumsmarkt in Artern. Das erste Mal fand der Markt im Jahr 1972 statt, eigentlich müsste es bereits der 51. sein, aber...

Zur Leseliste hinzufügen
 Frau durch Hundebisse verletzt

Frau durch Hundebisse verletzt

Schönfeld Die Frau war in Schönfeld unterwegs und wollte ihre Katze vor freilaufenden Hunden schützen.

Zur Leseliste hinzufügen
Sperrung der Brücke über die Helme in Heygendorf

Sperrung der Brücke über die Helme in Heygendorf

Heygendorf Nach einer Brückenprüfung muss die Brücke gesperrt werden.

Zur Leseliste hinzufügen

Streifenwagen kollidiert mit geparktem Sattelauflieger

Artern Sachschaden mindestens 5000 Euro

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Brand in Gartenanlage

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Fahrrad gestohlen

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Fachkräfte gewinnen und halten

Kyffhäuserkreis Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) gibt gemeinsam mit Landratsamt Kyffhäuserkreis neue Impulse für die Fachkräftegewinnung und -bindung. Die Thaff möchte Unternehmen vor Ort Chancen aufzeigen.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Berauscht auf Auto aufgefahren

Heldrungen in Heldrungen