#corona

Politik

Ostergruß der Landrätin

Lesen Sie hier den Ostergruß der Landrätin

Sondershausen. Liebe Bürgerinnen,

liebe Bürger,

die diesjährigen Osterfeiertage sind überschattet von der momentan schwierigen Lage in unserem Land. Die Corona-Pandemie hat uns Verzicht auferlegt und das ist besonders schmerzlich mit Blick auf unsere sozialen Kontakte.

Die bereits geplanten Familientreffen, der Ausflug mit Freunden oder auch der Besuch von Angehörigen in Pflegeheimen – all das ist uns nicht möglich.

Verständnis hierfür aufzubringen fällt immer schwerer, doch wir sind weiterhin angehalten, die Situation mit Vernunft zu meistern und die Gemeinschaft zu schützen.

Nur die konsequente Einhaltung der Vorgaben kann die Zeit bis zum Wiedersehen verkürzen. Die Aussicht – seine Lieben bald wieder in die Arme schließen zu können – ist eine gute Motivation.

Sicherlich werden wir in diesem Jahr zum Osterfest ganz neue Erfahrungen der Zuneigung machen und dabei vielleicht sogar unserer eigenen Kreativität auf die Schliche kommen. Wie wäre es denn einmal mit einer digitalen Ostereiersuche mit den Enkeln, dem Schreiben einer Osterkarte oder einem Paket mit einer liebevollen selbstgebastelten Botschaft? Das alles sind Möglichkeiten – sich auf ganz individuelle Weise nah zu sein.

Natürlich fällt es schwer, mit der Ungewissheit, nicht den Zeitpunkt zu kennen, bis das Virus beherrschbar ist, umzugehen. Doch ich versichere Ihnen, dass wir in unserem Landkreis nichts unversucht lassen, die Pandemie –so gut es uns möglich ist, weiter einzudämmen. Es ist mir ganz besonders wichtig, dass Sie sich als Bürgerinnen und Bürger gut informiert fühlen, sich aber auch darauf verlassen können, dass die Persönlichkeitsrechte jedes Einzelnen gewahrt bleiben.
Wir sind einer der wenigen Landkreise, die eine eigene Hotline vorhalten, die sich nicht nur Ihrer Belange annimmt, sondern auch eine strukturierte Terminvergabe Ihrer Hausärzte/-innen für evtl. benötigte Abstriche oder einen Besuch in der am 08.04.2020 eröffneten Infektionspraxis ermöglicht.

Auch mit Ärzten, der Kassenärztlichen Vereinigung, dem neuen Krankenhausträger, der Bundeswehr, dem Katastrophenschutz, den Bürgermeister*innen, der Polizei u.a. stehen wir in engem Kontakt und sind froh über die gelingende Zusammenarbeit. Unser Gesundheitsamt arbeitet auf Hochtouren und unser Ordnungsamt unterstützt bei Kontrollen zur Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes. Der neue Bußgeldkatalog – mit nicht unerheblichen Strafen gegen Verstöße – wurde erlassen und es bleibt zu hoffen, dass dieser keine Anwendung findet.

Ich weiß, dass es gerade an den Ostertagen nicht einfach sein wird, sich an Regelungen zu halten, doch ich möchte Sie von Herzen bitten, zeigen Sie sich solidarisch mit Ihren Mitmenschen! Es geht nicht nur darum, sich selbst zu gefährden, sondern ein flächendeckender Ausbruch des Virus hat für die Mitmenschen, aber auch unsere Wirtschaft – die Bildung / Unterbringung unserer Kinder, das Gesundheitswesen und somit auf die gesamte Entwicklung in unserem Land verheerende Auswirkungen. Das Leben nach Corona wird wahrscheinlich ein anderes sein, doch wir dürfen nichts unversucht lassen, heute schon Einfluss darauf zu nehmen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen ein gesegnetes Osterfest, nehmen Sie die Osterbotschaft der Hoffnung und Erlösung in sich auf und bleiben Sie gesund!

Vielen Dank an alle, die sich in diesen Zeiten auf unterschiedliche Art und Weise unermüdlich für unser aller Wohl einsetzen, in dieser Krise für andere da sind und helfen, diese Herausforderung zu bewältigen!

Herzlichst,

Ihre Landrätin

Antje Hochwind-Schneider

Antje Hochwind

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Weitere Artikel zum Thema #corona

Zur Leseliste hinzufügen

Frankenhausen sagt Bauernmarkt 2020 ab

Bad Frankenhausen Kurstadt Bad Frankenhausen sagt das überregionale Volksfest im September 2020 ab

Zur Leseliste hinzufügen

Flop Konjunkturpaket und Mehrwertsteuersenkung

Berlin Steinke (MdB, Die Linke) kritisiert Konjunkturpaket

Zur Leseliste hinzufügen
Night of Light - auch Veranstalter aus Artern beteiligten sich

Night of Light - auch Veranstalter aus Artern beteiligten sich

Artern Die Veranstaltungsbranche befindet sich in einer schweren Krise und versucht darauf aufmerksam zu machen.

Zur Leseliste hinzufügen

Rettungsschirm nicht nur für Lufthansa und Autolobby

Berlin sondern auch für Familien schaffen, fordert Kersten Steinke

Zur Leseliste hinzufügen
Verschiebung der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN

Verschiebung der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN

Bad Frankenhausen Informationen zum geänderten Eröffnungstermin der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN am 17. September, 18:00 Uhr im Kunststall Friedrichsrode.

Zur Leseliste hinzufügen

Dank an ehrenamtliche Näher*innen

Kyffhäuserkreis für Arbeit an Stoffmasken

Zur Leseliste hinzufügen

Absage Tag der Vereine

Artern aufgrund der Coronakrise

Zur Leseliste hinzufügen
Langes Warten hat ein Ende

Langes Warten hat ein Ende

Artern Arterner Schalmeien bereiten sich auf lang ersehnten Wiedereinstieg vor.

Zur Leseliste hinzufügen
Eingeschränkter Regelbetrieb ab nächster Woche in den Kitas von Frankenhausen

Eingeschränkter Regelbetrieb ab nächster Woche in den Kitas von Frankenhausen

Bad Frankenhausen Stadt Bad Frankenhausen bietet ab nächster Woche jedem Kind 5 Tage die Woche eine Betreuung in den Kitas an.

Zur Leseliste hinzufügen

Die Ersten dürfen nicht die Letzten sein

Berlin Kersten Steinke sieht Flickentepppich bei Corona-Soforthilfen

Zur Leseliste hinzufügen
Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Erfurt Der DGB Hessen-Thüringen blickt mit Sorge auf die finanziellen Entwicklungen in der gesetzlichen Krankenversicherung in der Corona-Krise und fordert die Politik zum Handeln auf.

Zur Leseliste hinzufügen

Mutbotschaften per Post

Kyffhäuserkreis Die Corona-Krise verlangt von uns Verantwortungsübernahme gegenüber unseren Mitmenschen und das beinhaltet auch den Verzicht auf soziale Kontakte.

Zur Leseliste hinzufügen

Werksverkauf und Sammelstelle

Jecha für Elektroaltgeräte ab 04.05.2020 wieder geöffnet

Zur Leseliste hinzufügen

EVG begrüßt Anhebung des Kurzarbeitergelds

Erfurt in zwei Stufen auf 80 Prozent anzuheben, für Familien mit Kindern auf 87 Prozent

Zur Leseliste hinzufügen

Verein der Vietnamesen spendet Schutzmasken

Sangerhausen Sangerhausen bekommt hunderte Masken geschenkt

Zur Leseliste hinzufügen

Kommunen vor Kollaps schützen

Berlin Kersten Steinke fordert Unterstützung in Corona-Krise

Zur Leseliste hinzufügen

Bürgerbüro Artern

Artern ab 27.04.2020 wieder geöffnet

Zur Leseliste hinzufügen

Ausgabe von Schutzmasken

Bad Frankenhausen in der Stadt Bad Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen

Schutzmaskenpflicht

Kyffhäuserkreis in allen Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr

Zur Leseliste hinzufügen

Volkssolidarität auch in der Zeit von Corona aktiv

Kyffhäuserkreis Hiweis der VOLKSSOLIDARITÄT Saale-Kyffhäuser e.V.

Zur Leseliste hinzufügen

Verzicht auf die anstehende Diätenerhöhung

Berlin fordert Kersten Steinke (Die Linke, MdB)

Zur Leseliste hinzufügen

Kontrollen über die Osterfeiertage

Kyffhäuserkreis Bitte um Einhaltung der Regelungen

Zur Leseliste hinzufügen

Absage Fliederfest

Bad Frankenhausen in diesem Jahr kein Fliederfest

Zur Leseliste hinzufügen

Anzeigen auf Kurzarbeit

Nordhausen in Nordthüringen massiv gestiegen

Zur Leseliste hinzufügen
Coronapandemie - Nicht so schlimm? Sind die Maßnahmen überzogen?

Coronapandemie - Nicht so schlimm? Sind die Maßnahmen überzogen?

Kyffhäuserkreis Aktuelle Fallzahlen zu Corona im Kyffhäuserkreis und ein Kommentar von Matthias Zupp.

Zur Leseliste hinzufügen
Neuregelung Kurzarbeit

Neuregelung Kurzarbeit

Kyffhäuserkreis was Arbeitgeber und Arbeitnehmer jetzt wissen sollten

Zur Leseliste hinzufügen

Wie sollen wir handeln? Eine Einführung in die Ethik

Kyffhäuserkreis zum Umgang mit der Verbreitung des Corona-Virus

Zur Leseliste hinzufügen

Trotz Corona

Kyffhäuserkreis Bauarbeiter im Kyffhäuserkreis packen noch zu

Zur Leseliste hinzufügen
Kontrollen im Rahmen der Allgemeinverfügung

Kontrollen im Rahmen der Allgemeinverfügung

Kyffhäuserkreis Das Landratsamt des Kyffhäuserkreises führt mit Mitarbeitern der Kreisverwaltung und teilweise auch mit Mitarbeitern der örtlichen Ordnungsbehörden seit Montagnachmittag Kontrollen zur Einhaltung der Allgemeinverfügung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 durch.

Zur Leseliste hinzufügen

Hängeseilbrücke

Braunsroda vorerst geschlossen

Zur Leseliste hinzufügen

Information zu Hortgebühren

Kyffhäuserkreis Land unterstützt Landkreise und Kommunen

Zur Leseliste hinzufügen

Finanzhilfen

Thüringen für wirtschaftlich betroffene Unternehmen

Zur Leseliste hinzufügen

Keine Sonntagsöffnungen in Thüringen

Erfurt Landesregierung lehnt ab- DGB findet das richtig

Zur Leseliste hinzufügen

Hinweise der VGS

Kyffhäuserkreis zu Fahrkarten und Fahrplan in der Corona-Situation

Zur Leseliste hinzufügen
Kurzarbeit: Erst anzeigen, danach beantragen!

Kurzarbeit: Erst anzeigen, danach beantragen!

Nordhausen Arbeitsagentur informiert zum Verfahren

Zur Leseliste hinzufügen

Kfz-Zulassung und Führerschein

Kyffhäuserkreis Aufgrund der aktuellen Corona-Situation

Zur Leseliste hinzufügen

Beratung für Wirtschaft in Frankenhausen zur Krise

Bad Frankenhausen Stadtverwaltung bietet allen Unternehmen, Gewerbetreibenden und touristischen Leistungsträgern Beratungshilfe an

Zur Leseliste hinzufügen
Kriterien für Notfallbetreuung an Kitas und Schulen

Kriterien für Notfallbetreuung an Kitas und Schulen

Artern Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat am Wochenende in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Schulämtern intensiv Vorbereitungen für die bevorstehende flächendeckende Schul- und Kitaschließungen getroffen.

Zur Leseliste hinzufügen

Doppeljubiläum verschoben

Mansfeld „100 Jahre Wipperliese / 140 Jahre Mansfelder Bergwerksbahn“

Zur Leseliste hinzufügen

Corona Sangerhausen

Sangerhausen Stadtverwaltung reagiert auf aktuelle Lage

Zur Leseliste hinzufügen
Kyffhäusertherme und weitere Einrichtungen wegen Corona geschlossen

Kyffhäusertherme und weitere Einrichtungen wegen Corona geschlossen

Bad Frankenhausen Kurstadt Bad Frankenhausen trifft weitere vorbeugende Maßnahmen

Zur Leseliste hinzufügen

Informationen zu Maßnahmen im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis in Bezug auf die Corona-Pandemie

Zur Leseliste hinzufügen

Landratsamt zur Corona-Pandamie

Sondershausen aktuelle Meldung von der Internetseite des Kreises

Zur Leseliste hinzufügen
6 bestätigte Corona-Fälle im Kyffhäuserkreis

6 bestätigte Corona-Fälle im Kyffhäuserkreis

Artern Die Zahl der Infizierten stieg heute nach offiziellen Angaben auf 6 Personen.

Zur Leseliste hinzufügen

Verbot von Veranstaltungen

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis

Zur Leseliste hinzufügen

Absage Kreistagssitzung

Sondershausen am 17.03.2020

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Feuerwehren trafen sich zu Wahlversammlung

Feuerwehren trafen sich zu Wahlversammlung

Artern Kamerad Peter Hauthal wurde zum Stadtbrandmeister in Artern gewählt.

Zur Leseliste hinzufügen

Fischereischeinlehrgang - verschoben!

Artern in Artern, Ortsteil Schönfeld

Zur Leseliste hinzufügen
Wichtiger Schritt zur touristischen Erschließung des Schiefen Turmes

Wichtiger Schritt zur touristischen Erschließung des Schiefen Turmes

Bad Frankenhausen Kurstadt Bad Frankenhausen wird aufgefordert, für den Schiefen Turm einen Fördermittelantrag zu stellen

Zur Leseliste hinzufügen

Mindestlohn bleibt Mangellohn

Berlin findet Kersten Steinke (MdB, Die Linke)

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 20 Tagen

Wichtiger Schritt zur touristischen Erschließung des Schiefen Turmes

Bad Frankenhausen Kurstadt Bad Frankenhausen wird aufgefordert, für den Schiefen Turm einen Fördermittelantrag zu stellen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 20 Tagen

Fischereischeinlehrgang - verschoben!

Artern in Artern, Ortsteil Schönfeld

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Tagen

Feuerwehren trafen sich zu Wahlversammlung

Artern Kamerad Peter Hauthal wurde zum Stadtbrandmeister in Artern gewählt.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 28 Tagen

Mindestlohn bleibt Mangellohn

Berlin findet Kersten Steinke (MdB, Die Linke)